Malta 820x410 - Aus diesem Grund ist Malta das Mekka der Online-Glücksspielunternehmen und so beeinflusst dies die Wirtschaft Maltas!

Aus diesem Grund ist Malta das Mekka der Online-Glücksspielunternehmen und so beeinflusst dies die Wirtschaft Maltas!

Malta gilt seit einiger Zeit als Mekka aller Online Casinos. Neben Entspannung und kulturellen Erlebnissen findet sich ein Paradies für alle Glücksspiel-Liebhaber. Grund ist vor allem die digitale Entwicklung, durch die europaweit ein Casino-Boom entstand. Und dazu zählt auch die kleine Insel Malta. Nachdem Malta der EU beigetreten ist, kamen immer mehr Buchmacher auf die Inselgruppe im Mittelmeer, und mit ihnen die beliebten Spielbanken. Doch wie kommt es, dass gerade Malta als der Mittelpunkt aller Online-Spielcasinos gilt?

Malta als Mekka der Online-Glücksspielunternehmen

Glücksspiel Geld 300x234 - Aus diesem Grund ist Malta das Mekka der Online-Glücksspielunternehmen und so beeinflusst dies die Wirtschaft Maltas!Malta besitzt die sogenannte Glücksspiel Lizenz- und Regulierungsbehörde, die „Malta Gaming Authority“. Mit Hilfe dieser besitzt Malta eine faire und seriöse Lizenz für alle Online-Spielunternehmen, die bei vielen anderen europäischen Ländern deutlich schwammiger zu sein scheint. Dadurch bekamen immer mehr Unternehmen Genehmigungen für Tätigkeiten im Online-Glücksspielbereich. Der Vorteil für den europäischen Staat? In die Staatskasse von Malta werden im Jahr mehrere Millionen durch das Glücksspiel eingezahlt und es wurden mehrere Tausend Arbeitsplätze geschaffen. Eine „Win-Win-Situation“ also für Unternehmer und den Staat.

Im Gegensatz zu anderen Ländern in Europa, die nach Subventionen von der EU fragen, gibt es in Malta jedes Jahr aufs Neue ein echtes Wirtschaftswachstum. Grund ist die besonders erfolgreiche maltesische Glücksspielbehörde. Die Vergabe von Lizenzen aus Malta für das Online-Glücksspiel sind sehr gefragt, und boomen die maltesische Wirtschaft jedes Jahr in neue Höhen.

Die neuesten Reformen auf Malta hinsichtlich des Glücksspielgesetzes!

Die maltesischen Behörden möchten vor allem den Spielerschutz mit Hilfe von Regelungen und regelmäßigen Prüfungen gewährleisten. Auch wenn viele diese Regel als „zu schwach“ abstempeln, sind auch hier die Behörden bei Verstößen sehr streng. In dem Jahr 2017 wurden mehreren Unternehmen die Lizenzen entzogen oder zeitweile gesperrt.

würfelt 300x212 - Aus diesem Grund ist Malta das Mekka der Online-Glücksspielunternehmen und so beeinflusst dies die Wirtschaft Maltas!Seit der neusten MGA-Lizenz wurden mögliche Schlupflöcher aufgehoben. Es gibt keine vier behördlichen Genehmigungen mehr, sondern zwei transparente Lizenzen, die verteilt werden.

Auch die Selbstsperrung bei virtuellen Spielen ist nun mit festen Gesetzen geregelt. Seit dem 01. August 2018 kann sich ein Spieler beim Online-Spiel selbst sperren, wenn das Casino eine maltesische Lizenz besitzt. Alle Lizenznehmer müssen nun dieser „Selbstsperrung“ folgen.

Die Wirtschaft Maltas profitiert von dem Brexit

Für Brexit-Flüchtlinge ist Malta momentan besonders interessant. Viele verlagern seit dem EU-Austritt und der Steuersenkung ihre Büros und Unternehmen auf die Mittelmeerinsel. So können sie mit einer MAG-Lizenz weiterhin mit ihren Online-Glücksspielunternehmen in der EU geschäftlich tätig sein.

Fazit für das moderne Mekka

Würfel 300x234 - Aus diesem Grund ist Malta das Mekka der Online-Glücksspielunternehmen und so beeinflusst dies die Wirtschaft Maltas!Malta bietet nicht nur wunderschönes, sonniges Wetter, sondern ist Mittelpunkt des europäischen Glückspiels. Mit Hilfe des neuen Gesetzes der MGA, werden alle Fehler und Lücken im behoben, um so den Spieleschutz zu gewährleisten. Vorteil ist, dass durch die Steuersenkung und die Glücksspielregelungen Malta als echtes Mekka für alle Online-Spielunternehmen in Europa gilt. Dadurch kommt es zu einem enormen wirtschaftlichen Aufschwung, von der nicht nur die Staatskasse, sondern auch viele europäische Unternehmer profitieren. Wer sich ein Konto bei einem Unternehmen mit der MGA-Lizenz erstellt, kann bedenkenlos europaweit seinem Hobby nachgehen.